Katja Baumann

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit:

  • Miet- und Pachtrecht

  • Verkehrszivilrecht (Unfallschadensregulierung)

  • Verkehrsstrafrecht (Ordnungswidrigkeitenrecht)

  • Versicherungsrecht

  • Strafrecht

Ausbildung:

  • 1991 - 1996
    Studium der Rechtswissenschaft an der "Georg-August-Universität" Göttingen

  • 1996
    Erste Juristische Staatsprüfung

  • 1997 - 1999
    Referendariat beim OLG Düsseldorf/ LG Wuppertal
    Juristische Mitarbeit in der Kanzlei Groß-Bölting in Wuppertal

  • Juli 1999
    Zweite Juristische Staatsprüfung

  • Oktober 1999
    Tätigkeit als Assessorin in der Kanzlei Neff & Kollegen in Bautzen

  • März 2000
    Zulassung als Rechtsanwältin beim AG/ LG Bautzen

  • November 2004
    Fachanwaltskurs Strafrecht

 

Weiterbildungen:

  • 05/1998 - 07/1998
    Studium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

  • 02/1999 - 05/1999
    Studium an der FernUniversität Hagen "Grundlagen der Strafverteidigung"

  • 02/1999 - 07/1999
    Studium an der FernUniversität Hagen "Einführung in den Anwaltsberuf"

Sonstiges:

  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltsverein